FAQ

FAQS - die meistgestellten Fragen an unser Team:

  • Ab wann kann mein Kind Schwimmen lernen?
  • Wir empfehlen frühestens ab 5 Jahren einen gezielten Schwimmkurs (technisiertes Schwimmen), da vorher die motorisch und koordinativen Fähigkeiten der Kinder in der Regel noch nicht ausreichend ausgeprägt sind, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Zusätzlich sollten die Kinder ausreichende Wasservorerfahrung gesammelt haben (freies bewegen im Tiefwasser mit Hilfsmittel, bestenfalls mit Schwimmnudel).
    Achtung: ein Schwimmkurs ist kein Wassergewöhnungskurs!
  • Warum mehrmals die Woche Unterricht?
  • Gerade bei jüngeren Kindern ist die häufige Wiederholung der zu erlernenden Inhalte wichtig um überhaupt einen Lern- und Trainingsprozess zu erzielen. Bei nur einmaligem Unterricht in der Woche ist in der Regel die Pause zu lang um Automatismen zu erreichen.
  • Was bedeutet das Seepferdchen Abzeichen?
  • Das Seepferdchen ist für viele Kinder, aber auch Eltern das Zeichen dafür schwimmen zu können, dies ist so aber pauschal nicht richtig. Viele Kinder beherrschen nach dem Schwimmkurs eine saubere Schwimmtechnik, haben aber nicht immer genügend Kraft um die komplette geforderte Streckenlänge von 25m zu überwinden. Andere Kinder mit ausreichend Kraft, aber schlechterer Technik (Hilfstechniken, tauchen) bewältigen die gesamte Strecke und erfüllen damit die Anforderungen, obwohl andere vielleicht „schöner“ (im Sinne von guter Technik) schwimmen.

    Zusätzlich muß für das Seepferdchen auch getaucht werden, was viele Kinder die schwimmen können noch vor Probleme stellt. Wenn ein Kind schwimmen kann, ist das Seepferdchen eine schöne Motivationshilfe weiter zu üben und zu trainieren, es sollte aber die Kinder nie als Zielvorgabe vorab schon unter Druck setzen.
  • Kann ich auch im höheren Alter noch Schwimmen lernen?
  • Schwimmen kann man in jedem Alter erlernen, sofern der körperliche Zustand bzw. die Gesundheit es zulassen. Einzeltraining oder das Lernen in einer Kleingruppe unter Ausschluß der Öffentlichkeit erleichtern vielen Erwachsenen den Schritt es zu versuchen.
  • Wo erhalte ich die nötigen Hilfsmittel zum Schwimmen?
  • Ob Taucherbrille, Schwimmhose oder Badehaube. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an und wir beraten Sie gerne welche Produkte individuell für Sie geeignet sind.
  • Warum sollte als erste Schwimmart Brustschwimmen erlernt werden?
  • Wir empfehlen und starten grundsätzlich mit dem Brustschwimmen. Beim Erlernen von Schwimmtechniken ist dies die einzigste Schwimmtechnik bei der der Kopf über Wasser bleiben kann. Dadurch ist keine spezielle Atemtechnik Voraussetzung und Auftrieb sowie Orientierung wird bei dieser Technik deutlich vereinfacht.